Gruppenspaziergänge als ideale Ergänzung - Lupinos

Direkt zum Seiteninhalt

Gruppenspaziergänge als ideale Ergänzung

Mein Angebot

Der Gruppenspaziergang steht allen Mensch-Hund-Teams offen. Die  Spaziergänge sollen eine Möglichkeit bieten, Alltagssituationen unter  professioneller    Anleitung erfolgreich zu meistern. Für folgende Defizite sind Gruppenspaziergänge ideal:
  
   - Unsichere und/oder hibbelige Hunde
   - Umweltprobleme    (Unsicherheit im Strassenverkehr, in der Stadt usw.)
   - Probleme bei Begegnungen mit Menschen, Hunden oder anderen Tieren
   - einfach    nur um Gleichgesinnte zu treffen
  
  
Wie läuft ein Gruppenspaziergang ab?
Die Gruppe trifft sich am vereinbarten Treffpunkt. Die Hunde bleiben    zu Beginn im Auto, damit sich die Teilnehmer in Ruhe kennenlernen  können und untereinander die Problematiken der Hunde besprechen    können. So ist jeder über den Schwachpunkt des anderen informiert und  kann seinen Hund entsprechend führen. Wenn die Hunde aus dem    Auto geholt werden gilt es, die Individualdistanz zu wahren (keine  Kontakte zwischen angeleinten Hunden, ausser es ist von allen  beteiligten    Hundehaltern so gewollt).
  
  
Was bringt ein Gruppenspaziergang?
Durch intensives Beobachten des eigenen und der anderen Hunde können  die Teilnehmer    viel über die Körpersprache des Hundes lernen. Da jeder Teilnehmer  über die Problematiken der anderen Teams Bescheid weiss, kann jeder    an seiner Baustelle arbeiten und kann sich drauf verlassen, dass  Rücksicht genommen wird.
  
  
Was ist auf dem Gruppenspaziergang zu beachten?
Läufige Hündinnen dürfen leider nicht an den Gruppenspaziergängen teilnehmen.  Hunde mit Aggressionsproblemen sind mit Maulkorb zu führen.    Es wird offen und ehrlich über die Probleme gesprochen und es gilt  Fairness allen Teams gegenüber. Die Hunde sind während des ganzen Gruppenspaziergangs an der Leine zu führen.
  
  
Was muss mitgebracht werden?
   - Normale Leine (keine Flexileinen)
   - Ganz viel Futter in kleinen    weichen Häppchen oder Futtertuben
   - Wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk
   - Viel gute Laune und Motivation
  
Preis pro Team Fr. 30.00,    zweiter Hund Fr. 10.00
 

Wochentag-Walks
Freitag, 10. Mai 2019, 09.00 bis 11.00    Uhr, Parkplatz Flugplatz Belp
Donnerstag, 6. Juni 2019, 14.00 bis 16.00 Uhr, Parkplatz Thanwald Rüeggisberg
  
  
Wochenend-Walks
Ostersamstag,    20. April 2019, 17.30 bis 19.30 Uhr Spezieller Osterwalk mit viel Spass, Landi Mühlethurnen
Sonntag, 19. Mai 2019, 09.00 bis 11.00    Uhr, Parkplatz Parkbad Münsingen
Samstag, 22. Juni 2019, 19.00 bis 21.00 Uhr, Parkplatz am Waldrand Holenweg Rüti b. Riggisberg



 Ostersamstag, 20.4.2019
 Freitag, 10.4.2019
 Sonntag, 19.5.2019
 Donnerstag, 6.6.2019
 Samstag, 22.6.2019


Created by Beatrice Zbinden
Hundeschule Lupino
Hundetrainingsplatz am Gürbefussweg in Mühlethurnen
Zurück zum Seiteninhalt